Kitteninfos  
   
 

Unsere kleinen Britenbärchen wachsen liebevoll umsorgt im Kreise unserer Familie auf. Ihre ersten Lebenswochen verbringen die Kleinen mit ihrer Mutter in Ruhe im Katzenzimmer. Ab der vierten bis fünften Lebenswoche kommen die Kleinen in den Laufstall, wo sie dann auch unsere anderen Katzen kennenlernen und an die alltäglichen Geräusche wie Staubsauger, TV-Gerät, Enkelkinder usw. gewöhnt werden. Wenn die Kitten selbstständig aus dem Laufstall herausklettern können, steht ihnen unser ganzes Haus offen. Ab der 6. Lebenswoche dürfen die Kleinen Besuch empfangen.

Mit der vollendeten 13.Lebenswoche sind ihre Koffer gepackt, sie dürfen nun ausziehen. Mit im Gepäck sind dann Impfausweis, Stammbaum und ein Gesundheitszeugnis unseres Tierarztes. Sie sind dann mehrmals entwurmt, und 2 x gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft.


Ich stehe den neuen Besitzern dann auch gerne weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.